Bauernregeln

Home ] Witze ] [ Bauernregeln ] Witze-Formular ]

  • Wenn Michaelis der Wind kalt weht, ein harter Winter zu erwarten steht.
  • Liegt der Bauer unterm Tisch, war das Essen nimmer frisch!
  • Ist's Sylvester kalt und klar Ist am nächsten Tag Neujahr
  • Liegt des Bauers Uhr im Mist, weiß er nicht wie spät es ist.
  • Fällt der Bauer von der Leiter, find' der Ochs das äußerst heiter.
  • Liegt der Bauer tot im Zimmer, lebt er nimmer.
    Liegt die Bäuerin tot daneben, ist sie auch nicht mehr am Leben.
    Sind die Kinder auch noch dort, war es wohl ein Massenmord.
  • Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller.
  • Ist der Bauer heut gestorben, braucht er nichts zu essen morgen.
  • Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer.
  • Stirbt der Bauer im Oktober braucht er im Winter keinen Pullover
  • Ist die Hand des Bauern kalt, liegt sie abgehackt im Wald
  • Fällt der Bauer von der Leiter find' der Ochs das ziemlich heiter.
  • Nimmt die Magd die Eier fort, schreien die Hühner Kindermord.
  • Kann die Bäuerin nicht den Schnabel halten, tut der Bauer ihr den Schädel spalten.
    Ist sie dann immer noch nicht tot, bewirft er sie mit Schweinekot.

-- Weitere folgen --

 

 

Zurück Weiter

Home ] Witze ] [ Bauernregeln ] Witze-Formular ]